Was ist eigentlich… eine USV

Was ist eigentlich... eine USV
Eine unterbrechungsfreie Stromversorung von APC

Eine USV (Abkürzung für Unterbrechungsfreie Stromversorgung) dient als Absicherung bei einem Stromausfall. In der Regel werden an einer USV wichtige EDV-Geräte wie z.B. Server angeschlossen.

Bei einem Stromausfall greift die USV dank des Akkus in die Stromversorgung ein. Die daran angeschlossenen Geräte können dann eine zeitlang weiter betrieben werden und somit können ggf. wichtige Prozesse weiter verarbeitet werden.


Sollte die Akkukapazität der USV nicht ausreichen um einen längeren Stromausfall abzufangen bekommen angeschlossene Geräte ein Signal, meist per Softwareschnittstelle gesteuert, und werden kontrolliert herruntergefahren um einen Absturz und damit möglichen Datenverlust zu verhindern. Eine USV gibt es in verschiedenen Kapazitätsstufen und Ausführungen. APC ist z.B. ein mir recht bekannter Hersteller solcher Geräte.